Chronik: Der neue Facebook-Look

Bild abgeschnitten? Bilder in der Facebook Chronik verschieben und ändern

Chronik: Der neue Facebook-Look

Die neue Chronik bei Facebook verändert das Aussehen der Profile grundlegend. Ein Vorteil der Chronik: Bilder kommen besser zur Geltung. Oft sind diese aber abgeschnitten oder sind nicht richtig zu sehen. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Bild in der Chronik verschieben, ändern und vergrößern können.

Bilder in der Facebook Chronik ändern und verschieben:

Wenn Sie Bilder bei Facebook posten und diese in der Chronik angezeigt werden, sind diese oft abgeschnitten oder verschoben. Viele Facebook-Nutzer wissen jedoch nicht, dass sie abgeschnittene Bilder auch verändern können.

Die entsprechende Funktion in der Facebook Chronik heißt “Bild neu positionieren”. Die Schaltfläche ist jedoch nicht leicht zu finden. Mit den folgenden Schritten können Sie Bilder in Ihrer Chronik bearbeiten:

  • Gehen Sie bei Facebook auf Ihre eigene Chronik
  • Suchen Sie das Bild, das Sie verschieben möchten
  • Fahren Sie mit der Maus über das Bild
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Bearbeiten oder entfernen”
  • Klicken Sie im jetzt erschienenen Menü auf “Foto neu positionieren”
  • Verschieben Sie nun das Bild mit dem Mauszeiger und klicken Sie auf “Speichern”
Facebook Chronik: Bilder ändern und verschieben
Facebook Chronik: Bilder ändern und verschieben

Der Button “Bearbeiten oder entfernen” erscheint erst, wenn Sie mit der Maus über den Beitrag mit dem Bild fahren.

Im selben Menü haben Sie übrigens auch die Möglichkeit einem Bild einen Ort und ein Datum zuzuweisen oder das Bild ganz aus Ihrer Chronik zu entfernen. Das entsprechende Bild wird dann nicht mehr in der Chronik angezeigt.

Sie können Bilder nicht nur verschieben, sondern auch vergrößern:

Ein Bild in der Facebook Chronik vergrößern:

Neben dem Button, mit dem Sie Bilder verändern können (s.o.), finden Sie auch die Schaltfläche “Hervorheben”. Mit einem Klick auf diesen Button können Sie Bilder vergrößern. Ein Bild wird dann auf zwei Spalten der Chronik angezeigt und damit deutlich größer.

  • Gehen Sie bei Facebook auf Ihre eigene Chronik
  • Suchen Sie das Bild, das Sie vergrößern möchten
  • Fahren Sie mit der Maus über das Bild
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Hervorheben”
Facebook Chronik: Bild vergrößern und hervorheben
Facebook Chronik: Bild vergrößern und hervorheben

Der Button “hervorheben” erscheint erst, wenn Sie mit der Maus über den Beitrag mit dem Bild fahren.

Das funktioniert übrigens nicht nur mit Bildern, sondern auch mit anderen Beiträgen, die Sie für Besucher Ihrer Chronik besonders hervorheben möchten.

Das Bild sollte nun deutlich größer in der Chronik dargestellt werden.

Wie gefällt Ihnen die Darstellung von Bildern in der Chronik? Nutzen Sie die Funktion zum Hervorheben von Beiträgen und Bildern? Ich freue mich auf Ihre Kommentare und Fragen.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bitte klicken Sie auf einen der Sterne, um diesen Artikel zu bewerten:
Artikel: Bild abgeschnitten? Bilder in der Facebook Chronik verschieben und ändern
Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,67 von 5 Sternen
(basierend auf 9 abgegebenen Stimmen).


Loading...Loading...

3 Gedanken zu „Bild abgeschnitten? Bilder in der Facebook Chronik verschieben und ändern“

  1. Das löst das Problem mit abgeschnittenen Bildern auch nicht… Habs echt bereut auf die Chronik umzusteigen, weil ich oft Bilder mit Text-Overlays Poste.
    Das ist mit der Chronik defacto unmöglich. Entweder skaliere ich sie auf 400 Pixel runter, dann sind sie extrem klein, oder sie werden abgeschnitten. Selbst wenn man sie hervorhebt, funktioniert das meist nicht, weil sie in einem normalen 4:3 Format dann nicht links und rechts sondern oben und unten abgeschnitten werden.

    Großer Mist…

    Kommentar bewerten: Daumen hoch 1 Daumen runter 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun − 5 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>